Ute


Zum Leidwesen meiner Familie war ich schon immer „Hundeverrückt“. Schon als Kind nervte ich meine Eltern solange bis endlich 1975 unser erster Hund einzog.
Lady
Sie war eine liebenswerte tolle Zwergpudelhündin und der Sonnenschein der ganzen Familie. Leider mußte sie im Alter von 10 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen………..
Danach hatten wir lange Zeit keinen eigenen Hund mehr bis dann 1994 Gipsy bei uns einzog.

Gipsy war ein ganz besonderer Hund. Sie liebte alle Kinder und hätte für „ihre Kinder“ ihr Leben gegeben. Doch auch sie mußte uns 2006 verlassen und ins Regenbogenland gehen….

Danach kamen unsere jetzigen Hunde und wer weiß……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s